Sofortverweise:

MEHRWERT GERECHT STEUERN!

7 % für Kinder

Die Initiative setzt sich dafür ein, dass auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder nur noch die reduzierte Mehrwertsteuer von sieben Prozent erhoben wird.

Mehr zum Ziel

Hauptinhalt:

„7 % für Kinder“ freut sich über prominente Unterstützung

Unterschriftenliste Kampagne

[24. 6. 2011] Nicht nur unsere Online-Unterschriftenaktion erfährt großartige Unterstützung, auch offline werden fleißig Unterschriften gesammelt. U.a. Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Julia Klöckner, CDU-Vorsitzende in Rheinland-Pfalz unterschreiben auf einem Aktionstag des Familienbunds der Katholiken in Speyer.

 

Bei verschiedenen Anlässen haben die „7 % für Kinder“-Bündnispartner bereits für ihr Anliegen geworben. Viele sammeln auch in ihren Geschäftsstellen oder anderen Einrichtungen Unterschriften für den Aufruf an die Politik, die Mehrwertsteuer auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder zu reduzieren.

Besondere Aufmerksamkeit erfuhr die Aktion beim Diözesankatholikentag in Speyer, den der Familienbund der Katholiken im Bistum Speyer zum Anlass nahm, um über die Kampagne zu informieren. Wie hier berichtet, wurden dabei über 220 Unterschriften gesammelt – u.a. von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann und Julia Klöckner, CDU-Vorsitzende in Rheinland-Pfalz.

Geben auch Sie Ihre Stimme für eine gerechte Mehrwertsteuerpolitik ab!

Metanavigation:

Logo von Facebook.
Logo von YouTube.