Sofortverweise:

MEHRWERT GERECHT STEUERN!

7 % für Kinder

Die Initiative setzt sich dafür ein, dass auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder nur noch die reduzierte Mehrwertsteuer von sieben Prozent erhoben wird.

Mehr zum Ziel

Hauptinhalt:

Ziel

Das Bündnis „7 % für Kinder“ fordert den reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder.


Kind mit Kasse

Kinder sind die Zukunft
Familien wenden einen überdurchschnittlich hohen Anteil ihres Einkommens für die Versorgung und die Erziehung ihrer Kinder auf. Es ist dringend notwendig, Eltern finanziell zu entlasten und sie bei der guten und gesunden Entwicklung ihrer Kinder zu unterstützen. Denn: Kinder gestalten unsere Zukunft und Familien leisten einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung unserer Gesellschaft.

Bedürfnisse von Kindern ernst nehmen
Zahlreiche Branchen und Produkte profitieren vom reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent. Dabei hat die Politik es über all die Jahre versäumt, die Bedürfnisse von Kindern ernst zu nehmen: Kinderkleidung und -schuhe, Windeln, Autokindersitze, Schul- und Kitaessen - all dies wird noch immer mit 19 Prozent besteuert.

Für den reduzierten Mehrwertsteuersatz von 7 Prozent
Das Bündnis „7 % für Kinder“ macht auf diese Ungerechtigkeit aufmerksam und fordert, die Mehrwertsteuer auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder auf 7 Prozent zu senken.

Europäische Richtlinien verbessern
Die Mehrwertsteuer hat auch eine europäische Dimension: Eine europäische Richtlinie bestimmt, welche Produkte für den reduzierten Mehrwertsteuersatz in Frage kommen. Auch diese Richtlinie befindet sich aktuell in der Diskussion. Daher müssen sich deutsche Politiker/innen für eine Aufnahme von weiteren Produkten und Dienstleistungen für Kinder in den Katalog einsetzen.

Alle können mitmachen!
Bei der Umsetzung dieses Vorhabens sind alle gefragt. Wer das Bündnis „7 % für Kinder“ unterstützen möchte, kann sich auf den folgenden Seiten über die Möglichkeiten dazu sowie die Aktionen des Bündnisses informieren.

Metanavigation:

Logo von Facebook.
Logo von YouTube.