Sofortverweise:

MEHRWERT GERECHT STEUERN!

7 % für Kinder

Die Initiative setzt sich dafür ein, dass auf Produkte und Dienstleistungen für Kinder nur noch die reduzierte Mehrwertsteuer von sieben Prozent erhoben wird.

Mehr zum Ziel

Hauptinhalt:

Warum

7 % für Kinder: Ein Zeichen für eine familienfreundliche Gesellschaft und eine wirksame Entlastung von Familien


Zwillinge im Kinderwagen

Familien leisten einen wesentlichen Beitrag zur Entwicklung unserer Gesellschaft und Kinder sind die Gestalter/innen unserer Zukunft. Das gute und gesunde Aufwachsen von Kindern ist deshalb eine Aufgabe für die gesamte Gesellschaft. Ihre Bedürfnisse zählen zu den Grundbedürfnissen im Interesse der Allgemeinheit.

Die Erfüllung dieser Bedürfnisse ist für Eltern jedoch mit hohen Kosten verbunden und nicht allen fällt es leicht, diese Ausgaben zu schultern. Babys und Kleinkinder benötigen Windeln. Kinder im Wachstum brauchen ständig neue Kleidung und Schuhe. Bei Schuleintritt müssen Schulranzen, Hefte und Stifte angeschafft werden. Diese Produkte sind notwendig, um am normalen gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Es handelt sich um Ausgaben, auf die Eltern nicht verzichten können und die das Familieneinkommen stark belasten.

Der Vorschlag, die ermäßigte Mehrwertsteuer abzuschaffen und stattdessen die Einkommensteuern zu senken, schadet allen Familien. Insbesondere Familien mit geringem Einkommen werden dabei überproportional belastet, während sie kaum von einer niedrigen Einkommensteuer profitieren.

Der reduzierte Mehrwertsteuersatz wurde aus sozialpolitischen Gründen eingeführt, damit alle sich die Erfüllung der Grundbedürfnisse leisten und am gesellschaftlichen Leben teilhaben können – auch bei geringem Einkommen. Dieses Ziel ist nach wie vor aktuell und sollte nicht angetastet werden.

Der reduzierte Mehrwertsteuersatz für Produkte und Dienstleistungen für Kinder

  • bedeutet ein klares Ja! zu einer gesellschaftlichen Verantwortung für Kinder.
  • ist Teil einer familienfreundlichen Politik, die das Leben mit Kindern unterstützt und Familien fördert.
  • leistet einen Beitrag dazu, Kinderarmut zu reduzieren und Familien zu entlasten

Metanavigation:

Logo von Facebook.
Logo von YouTube.